DE | FR

Garshan

Für den Garshan - die Seidenhandschuhmassage - gibt es verschiedene Ausführungsformen.


Die rukshana- Behandlung ist eine dynamische Technik. Sie wird mit kleinen schnellen Bewegungen durchgeführt. Es ist eine stoffwechselanregende Massage.


Die langsame Variante -shamana wird mit ruhigen Bewegungen ausgeführt . In ihrer Wirkung ist sie mit einer Lymphdrainage zu vergleichen.


Der Garshan wird angewandt bei:


  • Häufiges Frösteln
  • Langsamer Stoffwechsel
  • Übergewicht
  • Sorgen, Angst, Kummer
  • Allgemeine Unausgeglichenheit
  • Cellulitis
  • Schwachem Bindegewebe



© 2019 Nada Ayurveda Wellbeing - Impressum - Datenschutz